über lumoid

 
 

Hi, ich bin Nadine!

Keine Sorge, ich will Euch nicht damit langweilen, wann genau ich meinen ersten Film damals in der Dunkelkammer entwickelt habe oder welche Kamera und welches Objektiv ich wann gekauft habe.
Denn für Euch ist nur wichtig: mein Herz schlägt für die Fotografie und ich bin sehr glücklich, seit 2011 als selbständige Fotografin arbeiten zu können.

Mir liegen die Menschen und ihre Geschichten am Herzen und ich möchte Eure großen emotionalen Momente genauso festhalten wie die liebevollen Kleinigkeiten am Rand des Geschehens, Eure „äußere Hülle“ genauso wie Euren Charakter oder ganz Alltägliches, dass für Euch irgendwann rückblickend dann doch zum wunderbaren Augenblick wird.
Pur und unverstellt, zeitlos schön und ästhetisch – so sollen die Bilder sein, die Eure Erinnerung an den Moment wieder auffrischen und Euch ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

Ich freue mich, wenn auch Ihr mich samt Kamera in Euer Leben einladet! Damit wir schneller eine gemeinsame Wellenlänge finden kommen hier noch ein paar Infos zu mir:

 

– ostwestfälisches Landei, aber meine Wahlheimat ist das Ruhrgebiet – neugierig – glücklich verlieb+verlobt – schon immer kreativ – kaufmännische Gründlichkeit – immer wieder Meersehnsucht – „auch ein mieser Tag ist nach spätestens 24Stunden vorbei“ – naturverbunden – „Katerpersonal“ von Poldi und Yoshi – Genussmensch – musikalisch von A wie Apoptygma Berzerk bis Z wie ZZ Top – internet-, aber nicht handyaffin – kochen und backen – Alopezie – Skandinavien- und vor allem Dänemarkliebe – manchmal noch „oldschool“: Postkartenverschickerin – Zimtjunkie u.v.m.

 

Und natürlich sollen da ein paar weitere optische Eindrücke nicht fehlen:

 

about

 

Was meine Kunden über mich und meine Arbeit sagen könnt Ihr gerne HIER nachlesen!